Sportsocken von Eightsox

Schuhe geben Halt und Schutz auf unterschiedlichen Terrains. Socken sind das dynamische Bindeglied zwischen Schuh und Fuß und bilden gleichzeitig den Übergang zum Bein. Die komplett anatomisch konstruierten EIGHTSOX unterstützen den gesamten Bewegungsapparat von Grund auf.

Jeder, der schon einmal eine Verletzung am Sprunggelenk hatte, weiß, dass die Bandage zur Stabilisierung am Knöchel in Form einer Acht angelegt wird. Und genau diese 8-Support-Bandage ist integrierter Bestandteil fast aller EIGHTSOX.

Darüber hinaus sorgt der Einsatz besonders funktioneller und anschmiegsamer Garne dafür, dass sich die Füße ausgesprochen wohl fühlen in Ihrer „zweiten Haut“. Diese Kombination aus Stabilität und Komfort für die Füße bietet eine ausgewogene Balance, die dem gesamten Körper Stabilität verleiht.

ENGINEERED IN GERMANY – MADE IN ITALY

Hinter EIGHTSOX steckt die Firma LOWA. Das bayerische Unternehmen beschäftigt sich seit über 90 Jahren mit Füßen und rückt als Schuhmacher mit EIGHTSOX dem Fuß nun noch ein Stückchen näher, hautnah sozusagen.

Genaue Kenntnis der Fußanatomie, hochwertige Funktionsmaterialien, Hightech-Strickmaschinen und handwerkliches Können sind die Grundlagen aller EIGHTSOX-Modelle.

In der Zusammenarbeit mit einem Strickspezialisten in Italien hat EIGHTSOX bei der Entwicklung seiner Sportsocken Stabilität und Schutz in den Fokus seiner Überlegungen gestellt. Die jeweiligen Funktionszonen werden dazu mit unterschiedlichen Techniken bzw. Materialien gestrickt. Die Stabilisierung des Fußgelenks und die Vermeidung von Reib- und Scheuerstellen sind zentrale Punkte aller EIGHTSOX.